Seite wird geladen ... ... Bitte warten ... ...
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Unser Verein

Der Kirmesverein Gospiteroda e.V. wurde am 01.06.1999 gegründet. Bereits zur Vereinsgründung traten dem Verein 24 Personen bei. Heute zählt er 52 Mitglieder und ist damit der größte Gospiterodas. Im Vordergrund der Vereinsarbeit steht die Erhaltung und die Entwicklung des kulturellen Lebens im Dorf. Diese Ziele sind in der Vereinssatzung festgehalten und werden durch unsere Traditions- sowie Jugendarbeit auch umgesetzt.
Das Hauptaugenmerk des Vereins liegt natürlich in der Gestaltung der alljährlichen Kirmes. Aber auch bei zahlreichen anderen Veranstaltungen im Ort wirken die Mitglieder des Vereins ehrenamtlich mit den anderen ortsansässigen Vereinen mit. Als Beispiel sei hier das alljährliche Pfingst- und Kinderfest erwähnt.
In den vergangen Jahren haben wir unsere Jugendarbeit intensiviert. Alljährlich besuchen Kinder aus Nah und Fern unsere Kinderkirmes. Die Proben mit den Kindern für die Programmhöhepunkte beginnen schon Wochen vor der eigentlichen Kirmes. Dabei werden Tänze einstudiert, bei denen sowohl die Kleinsten (3 Jahre) als auch die Größeren (bis 14 Jahre) ihren Spaß haben. Außerdem gestalteten wir einen Kinderfasching oder bastelten mit den Kindern weihnachtliche Dekorationen. Auch in den nächsten Jahren wollen wir den Kindern unseres Ortes solche Angebote unterbreiten. Denn schneller als man denkt, finden sich die Jüngsten im Verein wieder – diesmal als Kirmesbraut oder Kirmesbursche!
Die Tradition der Kirmes im Ort pflegen wir im Jahr 2014 zum 18. Mal. Und noch immer gilt: Einfach vorbeikommen und mitfeiern!
Unsere Kirmes kann nur dank der Unterstützung der ortsansässigen Vereine, der zahlreichen freiwilligen Helfer, aller Sponsoren und der Gemeindeverwaltung Leinatal seit 1997 so erfolgreich stattfinden.
Vielen Dank dafür!


Kirmesverein Gospiteroda e.V.

©2011 mach.art
machart-thueringen.de